WJT 2016 in Krakau

2016 ist es wieder soweit – der Weltjugendtag (WJT) lädt junge Menschen dazu ein, ihren Glauben zu feiern, mit zig anderen BesucherInnen aus der ganzen Welt! Nach Rio de Janeiro in 2013 geht es 2016 nach Krakau/Polen.

Anstoß in Celle

 Schild Mini CupMinis auf dem Fußballplatz: Rund 250 Ministrantinnen und Ministranten, Kinder und Jugendliche, Begleiter und Helfer waren am Samstag, 20. Juni 2015, nach Celle zum Mini-Cup 2015 angereist. Aus Rhumspringe und Braunschweig, Hannover und Nienburg, Bremerhaven und Stade, Winsen und Buchholz, Rotenburg, Wolfsburg und Gifhorn, Hildesheim und vom Wohldenberg traten Teams im Wettkampf um die heiß begehrten Pokale an – und zeigten, was auch abseits des Altars in ihnen steckt. Organisiert worden war dieses Turnier von Diözesanministrantenseelsorger Timm Keßler, Ines Klepka, Referentin für Ministrantenpastoral und religiöse Bildung, und Imogen Lüdke, Referentin der Fachstelle Jugendpastoral für die Dekanate Celle und Verden; Unterstützung gab’s bei der Durchführung in Celle von vielen Ehren- und Hauptamtlichen aus dem ganzen Bistum, die beispielsweise das Turnierbüro besetzten, beim Auf- und Abbau oder am Spielfeldrand mit anpackten.

Kreuz&Quer am 30. Mai 2015 im Flughafen Hannover

Knapp 30 Jugendliche und junge Erwachsene starteten am Samstag im Flughafen Hannover eine Airlebnistour. Zuerst ging es auf eine Flughafenführung, die uns an Orte des Flughafens brachte, die man sonst nicht zu sehen bekommt: vom Check-In, übers gesamte Rollfeld mit einem Bus, hin zur Gepäcksortierung. Dabei bekamen wir gute Tipps unserer Führerin, was wir bei einem Flug und dem Gepäck beachten sollten. Zum Abschluss der Flughafenführung sahen wir noch einen Film, der die hoch komplizierte Steuerung von Flügen durch Lotsen und Computer zeigte.

Internationale Jugendbegegnung 2015

Europa hautnah in der Südheide erleben. Einmal ein typisches deutsches Frühstück genießen, mit Weißrussen arbeiten, ungarische Lieder singen, ukrainische Tänze lernen, litauische Geschichten hören, gemeinsam Spaß haben, über Gott und die Welt reden... alles an einem Tag und an einem Ort? Nicht möglich? - Doch... bei der Internationalen Jugendbegegnung bietet sich Dir diese einmalige Chance!