Nordwestdeutsche Ministrantenwallfahrt 2020

Am 6. Juni 2020 werden in Osnabrück bis zu 8.000 Jungen und Mädchen zur 4. Nordwestdeutschen Ministrantenwallfahrt erwartet. Sie kommen aus den Bistümern Aachen, Essen, Hamburg, Hildesheim, Köln, Münster, Paderborn und Osnabrück. Das Treffen steht unter dem Leitwort „Ich glaub an Dich!“ und findet etwa alle vier Jahre statt. Die Teilnehmer erwartet eine Sternwallfahrt in die Osnabrücker Innenstadt und anschließend ein buntes Begegnungsprogramm mit Workshops, Musik und zahlreichen offenen Angeboten.

Die Planungen auch bei uns im Bistum für die Wallfahrt gehen langsam voran. Wir werden uns natürlich auf den Weg nach Osnabrück machen. Mit 5 Reisebussen aus den unterschiedlichen Regionen planen wir mit 240 Teilnehmern aus unserem Bistum. Wir starten am Freitag den 5. Juni am Nachmittag nach Osnabrück und übernachten in einer Osnabrücker Schule. Am Samstag startet dann die Sternwallfahrt in die Innenstadt von Osnabrück. Dort angekommen beten wir mit allen Teilnehmern das Mittagsgebet und lassen uns mit Mittagessen versorgen. Daran schließt sich ein buntes Begegnungsprogramm mit ganz vielen unterschiedlichen Workshops und Angeboten an. Zum Abschlussgottesdienst geht es dann in den Schloßpark von Osnabrück. Nach der Messe machen wir uns wieder auf den Heimweg, so dass wir am späten Abend wieder zu Hause sind.
Wann die einzelnen Reisebusse wo abfahren, werden wir nach dem Anmeldeschluss im Frühjahr zusammen mit unserem Busunternehmen planen.

Die Anmeldung zur Wallfahrt ist ab sofort möglich:

Einzelanmeldung zur Ministrantenwallfahrt (für Volljährige)
Gruppenanmeldung zur Ministrantenwallfahrt