Gut abgelegen: 10 Jahre Die Hildesheimer Ministrantenbibel

Im Rahmen des Diözesanministrantentages 2003 (noch unter Bischof Josef!) wurde die Hildesheimer Ministrantenbibel geschrieben!

Sie ist so geschrieben, wie einst im Mittelalter geschrieben wurde: Man schrieb die Texte wörtlich ab und illustrierte den Text.

Ausleihbar für Mini- und Kindergottesdienste!

 

 

 

So wurden Text-Patenschaften im ganzen Bistum verschickt: Ministrantengruppen konnten sich für einen bestimmten Abschnitt melden. Viele Abschnitte der Bibel konnten so abgeschrieben und erfasst werden. (Siehe Inhaltsverzeichnis!)

 

Präsentation der Hildesheimer Ministrantenbibel 2003 vor dem Eingang der Hildesheimer Dombibliothek. V.l.n.r.: Bischof Josef Homeyer, Jochen Bepler (Leiter Dombibl.), Monikla Bertram (Buchbinderei Bertram, Harsum), Hendrik Becker (Ministrantenreferent bis 2013), Tobias Meyer (Domministrant) und Franziska Boldt (Ministrantin).

 

 

Ihr könnt diese Bibel ausleihen, um sie für eure Ministranten- oder Kindergottesdienste zu nutzen (wenn der gewünschte Text dabei ist).

 

Sie wird bei der Dombibliothek aufbewahrt und kann über das Ministrantenreferat (05121 307-346, bez. ministranten@bistum-hildesheim.de) bestellt werden. Allerdings brauchen wir dafür mindestens eine Woche Vorlauf (auch abhängig davon, ob sie zugesandt werden muss).

 

 

Blick ins Buch:

 

Inhaltsverzeichnis:


Im Moment entsteht übrigens wieder eine selbstgemachte Bibel: Die Hildesheimer Jugendbibel! Hier geht´s zum tollen Werbetrailer: