Jungendpastoral undercover…

Jugendpastoral-undercover-Hildesheim… So lautete der Titel der Weihnachtsaktion von Ines Klepka, Gabi Sakrowski, Raphaela Feist, Lena Kraft und Matthias Thume vom Fachbereich Jugendpastoral, bei der sie Leute auf der Straße und in der Fußgängerzone dazu einluden bei Kaffee, Tee und Keksen einfach das loszuwerden, was sie zur Zeit beschäftigt und die Menschen so für einen kurzen Moment aus dem Weihnachtsstress zu befreien.

Schon am 05.12. wurden in Wolfsburg Kekse und Weihnachtskarten verteilt, und am 16.12. ging die Aktion dann in der Hildesheimer Innenstadt an den Start.

Jugendpasotral-undercover-wolfsburg„Weihnachten. Und das Licht leuchtet in der Dunkelheit“ war der Slogan, der sowohl die Weihnachtskarten als auch die Banner schmückte. Die Karten wurden oft dankend und auch manchmal überrascht angenommen, und nicht selten wurde gerne die Einladung zum Gespräch angenommen. Vorzugsweise ältere Menschen freuten sich  über den einen oder anderen Plausch.

Den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen des Fachbereichs Jugendpastoral selber bereitet es große Freude, Menschen zu beschenken - ob mit der Karte, oder mit einem offenen Ohr.