Bericht

Hier findest Du Infos zu vergangenen Veranstaltungen.

 

Kreuz&Quer zu Gast in Hameln

"Wer hat an der Uhr gedreht...."
Am Samstag kamen 50 Jugendliche in Hameln zum ersten Kreuz&Quer Gottesdienst in diesem Jahr zusammen. So viele hatten wir gar nicht erwartet, da wurde unsere Logistikerin Anna auf eine harte Probe gestellt, die sie aber bravourös managte - vielen Dank dafür!
Nach zwei sehr lustigen Kennenlernspielen durften wir uns am Kaffee- und Kecksbuffet erstmal stärken. Unser Thema an diesem Nachmittag war die „Zeit“.

An die Töpfe, fertig, los!  

KochduellEin Sack Kartoffeln, eine Dose Bohnen, eine Packung Pumpernickel und 500g Hackfleisch, diese und viele weitere Zutaten wurde den Kindern und Jugendlichen beim westfälischen Kochduell am 26.02. bereitgestellt. Die Aufgabe war es mit Kreativität und Geschick ein typisches, westfälisches Gericht zu zaubern und die Jury damit zu überzeugen, um so den ersten Platz zu ergattern.

Erster SMS - Firmvorbereitungskurs 2016

Comic SMS FebruarRund 100 Jugendliche, Katecheten, sowie Teamer fanden sich am 12.02. auf dem Wohldenberg zusammen, um mal wieder ein SMS-Wochenende miteinander zu erleben und auch selber zu gestalten.
Nach einem organisatorischen Einstiegt hieß es für die Firmgruppen, die zu diesem Wochenende aus Bad Münder, Bad Gandersheim, Celle und Alfeld kamen, sich zunächst einmal gegenseitig mit ihren Talenten und Fähigkeiten vorzustellen. Denn es drehte sich an diesem Wochenende alles um die Stärken, die uns von Gott zu teil wurden. Dieser rote Faden zog sich dabei durch die gesamte gemeinsame Zeit.

Jungendpastoral undercover…

Jugendpastoral-undercover-Hildesheim… So lautete der Titel der Weihnachtsaktion von Ines Klepka, Gabi Sakrowski, Raphaela Feist, Lena Kraft und Matthias Thume vom Fachbereich Jugendpastoral, bei der sie Leute auf der Straße und in der Fußgängerzone dazu einluden bei Kaffee, Tee und Keksen einfach das loszuwerden, was sie zur Zeit beschäftigt und die Menschen so für einen kurzen Moment aus dem Weihnachtsstress zu befreien.

Jugendgottesdienst in Hermannsburg

Am 08. November 2015 trafen sich elf angehende Firmanden der Pfarrei Bergen in der Auferstehungskirche in Hermannsburg, um gemeinsam einen Jugendgottesdienst für die Gemeinde vorzubereiten. Begleitet wurden sie dabei von Pfarrer Günther Birken, Jugendreferentin Imogen Lüdke und der Referentin für Ministrantenpastoral und religiöse Bildung, Ines Klepka.

Wolfsburg: Entdeckungstour zum Ich

Mein Leben und Ich - Dekanat Wolfsburg-HelmstedtEinen Nachmittag lang ging es am Sonntag, 27. September, im katju, Wolfsburg, um „Mein Leben & ich“: Kinder und Jugendliche aus dem Dekanat Wolfsburg-Helmstedt gingen gemeinsam mit der Jugendreferentin der dortigen Fachstelle für Jugendpastoral, Gabi Sakrowski, und Ines Klepka, Referentin für Ministrantenpastoral und religiöse Bildung, dem auf die Spur, was ihnen besonders wichtig ist – mal ganz spielerisch, mal eher ruhig.

Seiten