Weltjugendtag Lissabon 2023

"MARIA MACHTE SICH EILIG AUF DEN WEG"

Informationen zur geplanten Reise zum Weltjugendtag 2023 nach Lissabon

Wir als Fachbereich Jugendpastoral sind momentan dabei, eine Reise zum kommenden Weltjugendtag 2023 nach Lissabon zu organisieren. Folgende Eckdaten möchten wir an dieser Stelle erwähnen: 

 

Reisezeitraum: Flugreise vom 24.07. - 08.08.2023

Alter: Junge Menschen zwischen 16 - 29 Jahren

Gruppengröße: ca. 100 - 125 Teilnehmende

Aufgrund von weiterhin ungewissen Planungszuständen für das kommende Jahr bieten wir folgende zwei Optionen für die Reiseanmeldung zum kommenden Weltjugendtag, da wir leider zum jetzigen Zeitpunkt noch keinen konkreten Reisepreis benennen können. Der Frühbucherrabatt (gilt für Anmeldungen und eingegangene Anzahlungen bis zum 06.12.2022) wird in jedem Fall um 200,00 Euro günstiger sein als der Normalpreis. 

Anmeldungen bis zum 06.12.2022: Reisepreis 999,00 Euro bis 1199,00 Euro 

Anmeldungen bis zum 06.01.2022: Reisepreis 1199,00 Euro bis 1399,00 Euro

Hinweis: Für beide Varianten ist bis zum jeweiligen Stichtag eine Anzahlung von 250,00 Euro zu verrichten, damit die Anmeldung eine Gültigkeit bekommt.

 

Du hast Fragen und wertvolle Anregungen zum WJT 2023 in Lissabon? Dann melde Dich bitte jederzeit bei mir:

 

Jugendreferent
Daniel Rudel
Telefon: 05121/307-390
Mobil: 01514/1442210
E-Mail: daniel.rudel(ät)bistum-hildesheim.de

 

Ansonsten findet Ihr die News zum WJT auch unter: https://weltjugendtag.de/wjt-lissabon-2023-2/     

Tage der Begegnung

Im Vorfeld des Weltjugendtages in Lissabon werden in 17 weiteren Diözesen die Tage der Begegnung stattfinden. Bei uns laufen momentan Gespräche mit unserer portugiesischen Gemeinde in Cuxhaven und den Verantwortlichen in Portugal, ob eine Unterbringung in unserer Partnergemeinde möglich sein wird. Wir halten Euch darüber auf dem Laufenden. 

Nähere Informationen zu den Tagen der Begegnungen findet Ihr unter: https://www.wjt.de/news/9-wichtige-infos/93-termin-tage-der-begegnung 

Vorbereitungstermine für unsere Reise

02.11.2022 18:00 Uhr: Digitales Infotreffen über Zoom

07.02.2023 18:00 Uhr: WJT-Vortreffen im Jugendpastoralen Zentrum Tabor Hannover 

08.02.2023 18:00 Uhr: WJT-Vortreffen digital via Zoom (für alle, die nicht nach Hannover kommen können und gerne Fragen stellen und Infos erhalten wollen)

10.06.2023: WJT-Vortreffen in Hannover (Ort wird noch mitgeteilt)

Liebe Jugendliche und junge Erwachsene,

auf dem Weg zum nächsten Weltjugendtag 2023 in Lissabon sind wir gemeinsam einen Schritt weiter gegangen. Wir haben uns im Februar 2020 in Hannover mit der Jugendsynode befasst und haben bei unserem Gabenseminar am 20.02.2021 den Fokus mehr auf die persönliche Ebene gelenkt.

Schon in der Bibel steht geschrieben: „Wir haben ganz unterschiedliche Gaben, so wie Gott sie uns in seiner Gnade zugeteilt hat.“ (Römer 12,6). 

Wir haben gemeinsam überleget:

  • Welche Stärken und Fähigkeiten verbergen sich in mir?
  • Wie kann ich meine Stärken nach außen sichtbar machen?
  • Wie kann mich der Glaube in meinen Fähigkeiten bestärken?

Wir sind gespannt, wie unser weiterer Weg aussehen wird. Du hast coole Ideen und Anregungen für weitere Veranstaltungen bezüglich dem WJT? Dann melde Dich bei uns. Wir freuen uns, von Dir zu hören. 

Der nächste Weltjugendtag findet im Sommer 2023 in Lissabon/Portugal statt. Das ist noch eine gefühlte Ewigkeit hin! Mit einem Wochenendseminar wurde eine Brücke zwischen Panama und Portugal aus Sozialaktionen, Teambuilding und thematischen Inhalten geschlossen.

Im Fokus dieses Wochenendes stand neben dem kommenden Weltjugendtag die Jugendsynode 2018 mit dem nachsynodalen Schreiben „Christus vivit“ (2019). Zusammen wurde über unterschiedliche Themen aus dem Schreiben diskutiert, unter anderem zu den Themen ehrenamtliches Engagement, Digitalisierung und Jugendpastoral.