Taizé-Fahrt im Oktober 2022

Der Fachbereich Jugendpastoral bietet dieses Jahr im Herbst wieder eine achttägige Fahrt nach Taizé an.

Die Communauté von Taizé ist der Name einer Gemeinschaft von Brüdern, die Frère Roger 1940 im südburgundischen Dorf Taizé ins Leben rief. Mit der Gründung der Communauté von Taizé wollte Frère Roger Wege bahnen, die Zerrissenheit unter den Christen und die Konflikte in der Menschheit zu überwinden. Taizé gilt als Symbol der ökumenischen Bewegung. Seit 1945 lebt dort eine Gemeinschaft von Brüdern, die Communauté de Taizé, deren gemeinsame Gebete, Lieder und Gespräche seit Jahrzehnten Jugendliche und junge Erwachsene aus der ganzen Welt anziehen. Während des gesamten Jahres kommen Jugendgruppen, vor allem aus Europa, nach Taizé, um zusammen ein vielleicht einfaches, aber intensives und vor allem gemeinsames Leben miteinander zu teilen.

Quellen des Glaubens stehen während der Zeit in Taizé im Mittelpunkt. Wer nach Taizé kommt, ist eingeladen, im gemeinsamen Gebet und Gesang, in Stille, im persönlichen Nachdenken und Gesprächen mit anderen, nach Gemeinschaft mit Gott zu suchen. Ein Aufenthalt in Taizé kann helfen, Abstand zu gewinnen vom Alltag, ganz verschiedene Menschen kennenzulernen und über die Frage nachzudenken: Wie man Glauben und Engagement, inneres Leben und Solidarität mit den Menschen miteinander verbinden kann? Alle Teilnehmer der Jugendtreffen nehmen am gemeinsame Leben und dem Tagesprogramm teil, dadurch kann man nicht nur einen Sinn für das Gebet und eine universale Sicht der Kirche gewinnen, sondern auch Gespür für verletzte Menschenrechte, internationales Bewusstsein, Vertrauen in fremde Völker und Sinn für die Vordringlichkeit des Friedens und Teilens unter den Kulturen erwerben.

Der Fachbereich Jugendpastoral bietet eine Fahrt für Jugendliche und junge Erwachsene (15-29 Jahre) aus dem Bistum Hildesheim an. Vom 15.10.2022 bis 23.10.2022 wollen wir gemeinsam nach Taizé fahren. Abfahrtsorte werden voraussichtlich Lüneburg, Hannover, Hildesheim und Göttingen/Northeim sein.

Anmeldung

● Eine Anmeldung ist ausschließlich über den untenstehenden Link möglich!

● Anmelden kann sich jeder zwischen 15 und 29 Jahre

● Anmeldung ist erst mit Zahlung des Teilnehmerbeitrags abgeschlossen

● Anmeldeschluss: 01. September 2022

 

Hier geht es zur Anmeldung!

An - und Abreise

● Die An – und Abreise erfolgt im Reisebus

● Anreise ist in der Nacht vom 15. auf den 16. Oktober

● Abreise ist in der Nacht vom 22. auf den 23. Oktober

● voraussichtliche Abfahrtsorte: Lüneburg, Hannover, Hildesheim und Göttingen/Northeim

Unterbringung

● Die Unterbringung in Taizé erfolgt in Gruppenunterkünften

● Die Teilnehmenden werden nach Geschlechtern getrennt untergebracht

Kosten

● 190€ für Reise, Unterkunft und Verpflegung

● Der Betrag ist innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Anmeldebestätigungs-Mail zu entrichten

Fragen oder Probleme

Bei Fragen wende Dich gerne an:

Lukas Rethschulte 
Projektreferent des Fachbereiches Jugendpastoral
Bischöfliches Generalvikariat
Domhof 18 - 21
31134 Hildesheim
Tel. (05121) 307-356
lukas.rethschulte(ät)bistum-hildesheim.de