Ministrantenpastoral

Moin - und herzlich Willkommen bei den Ministranten im Bistum Hildesheim! Wir sind hier, zwischen Göttingen und Cuxhaven, eine starke Gemeinschaft junger Christen: Tausende Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sind aktiv im Dienst am Altar, leben und feiern ihren Glauben, gestalten Kirche mit – Woche für Woche, an Werkt-, Sonn- und Feiertagen.

Auf diesen Seiten findet ihr alles rund um den Dienst und die Gemeinschaft der Ministranten hier im Bistum: Ansprechpartner und Fortbildungstermine, Infos zu Projekten, Aktionen und Wallfahrten, Materialien zum Downloads und Bestellen – und vieles mehr. Klickt euch einfach mal durch!

Kurse der Ministrantenpastoral -
Termine online ansehen oder PDF herunterladen (2MB)

Und wenn euch doch noch etwas fehlt, ihr Fragen habt oder einfach mal was zum Thema „Ministranten“ und „Messdienen“ los werden wollt – dann wendet euch einfach an die Projektreferentin für Ministrantenpastoral und religiöse Bildung, Ines Klepka – am schnellsten geht es per Mail (Ines.Klepka@bistum-hildesheim.de) oder Telefon (05121 307350). Schon jetzt vielen Dank für eure Anregungen und euer Feedback!

Meldungen:

„The M-Team reloaded“ in Stade

The M-Team ReloadedZu einem Ministranten-Werktag sind von Samstag, 12. März, bis Sonntag, 13. März, Ministrantinnen und Ministranten ab 12 Jahre sowie Ministrantenleiter/innen aus dem Dekanat Unterelbe eingeladen:
Unter dem Motto „M-Team reloaded“ gibt es in Stade jede Menge Spiel und Spaß, neue Ideen für Projekte und Gruppenstunden – und natürlich auch Input zu „Team-Arbeit“ und „Gottesdienst“.

Schulungsteam: aktiv & kreativ

Schulungsteam MinistrantenpastoralZu einem ersten Planungstreffen im neuen Jahr traf sich am Samstag, 23. Januar, das Schulungsteam der Ministrantenpastoral in Hannover: Gemeinsam mit Diözesanministrantenseelsorger Timm Keßler und Referentin Ines Klepka werteten im Tabor die Teamerinnen und Teamer – darunter auch zwei ganz frische Mitglieder – die vergangenen Kurse aus und warfen einen Blick auf die anstehenden Veranstaltungen.

November-MLK auf dem Wohldenberg

ZMinistrantenleiterkurs-MLK-November-2015- Wohldenberg-Vorebereitungenum Advents-MLK (= Ministranten-Leitungs-Kurs) trafen sich von Freitag, 27. November, bis Sonntag, 29. November, 16 Jugendliche aus dem gesamten Bistum Hildesheim: Aus Hannover und Vechelde, Schöningen und Achim, Goslar und Hildesheim-Bavenstedt waren die Jungen und Mädchen auf den Wohldenberg gekommen, um mit Diözesanministrantenseelsorger Timm Keßler, Referentin Ines Klepka und der ehrenamtlichen Teamerin Mareike Luft erste Schritte auf dem Weg zur Leitung von Ministrantengruppen zu gehen.

Go West(falen)! – Vorbereitung auf Paderborn

Ministrantenwallfahrt-VortreffenWestfälische Luft schnupperten am Samstag, 21. November, rund 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Tabor, Hannover: Beim Vorbereitungsworkshop zur 3. Nordwestdeutschen Ministrantenwallfahrt drehte sich alles um die gemeinsame Pilgertour am 18. Juni 2016 nach Paderborn. Unter der Überschrift „Go West(falen)“ griff die Veranstaltung dabei das Leitwort der Wallfahrt, „Ich glaub an dich“, auf – und bot inhaltlich, kulinarisch und organisatorisch einen Vorgeschmack auf den Weg nach Westfalen.

Go West(falen): Ich glaub an dich!

Minis in Paderborn LogoAm Samstag, 18. Juni 2016, geht’s zur 3. Nordwestdeutschen Ministrantenwallfahrt nach Paderborn – und wir machen uns jetzt schon mal startklar: Am Samstag, 21. November 2015, treffen wir uns von 11 bis 16 Uhr im Tabor / Hannover (Hildesheimer Str. 32) gemeinsam mit interessierten Gruppenleitern und Gruppenleiterinnen, älteren Ministranten und Ministrantinnen, Haupt- und Ehrenamtlichen.

September-MLK auf dem Wohldenberg

Ministrantenleiterkurs September 2015 Wohldenberg MLKAm Herbst-MLK (= Ministranten-Leitungs-Kurs) nahmen von Freitag, 18. September, bis Sonntag, 20. September, 17 Jugendliche aus dem gesamten Bistum Hildesheim teil: Aus Lüneburg und der Wedemark, Hannover und Braunschweig, Wolfsburg und Giesen waren die Jungen und Mädchen auf den Wohldenberg angereist, um mit Diözesanministrantenseelsorger Timm Keßler und Referentin Ines Klepka erste Schritte auf dem Weg zur Leitung von Ministrantengruppen zu gehen.

Seiten